Shoppen in der Region!

Die Geschäfte sind geschlossen, du möchtest aber trotzdem nicht auf dein neustes Must-Have verzichten? Du brauchst für dein Home-Workout noch Trainingsaustattung oder hast vor, deinen Balkon bzw. Garten in eine Wohlfühloase zu verwandeln? Hier erfährst du alles rund ums Shoppen in der Region!

Die Geschäfte und Wirte in deiner Umgebung haben geschlossen? Dieser Umstand soll dich jedoch nicht daran hindern regional einzukaufen. Gerade in Zeiten wie diesen ist es wichtig, regionale Unternehmen zu fördern und nicht bei den großen Onlineanbietern zu bestellen.

Auf von der WKO zur Verfügung gestellten Homepage www.lieferserviceregional.at kannst du ganz einfach herausfinden, welche Unternehmen dich in deiner Nähe beliefern.
Von Boutiquen bis Kunsthandwerksprodukte ist alles vertreten; hier wirst du bestimmt fündig. Die Bestellung kann telefonisch oder über den jeweiligen Onlineshop des Unternehmers erfolgen.

Willst du deinen Garten oder Balkon begrünen? Einige Blumenhändler bieten eine Abholstelle mit Selbstbedienung von Blumen, Pflanzen sowie Obst- und Gemüsepflanzen an. Der Verkauf erfolgt ohne direkten Personenkontakt und das Bargeld wird in eine zur Verfügung gestellten Box eingeworfen. Abstand halten nicht vergessen ;-).

Viele Obst & Gemüsehändler bieten mit Vorbestellung verschiedene Obst- und Gemüseboxen an, welche du dir einfach abholen oder nach Hause liefern lassen kannst.

Hast du Lust auf Italienisch oder gustat dich das Schnitzel deines Lieblingswirten? Seit dieser Woche ist es Gästen erlaubt, ihr Liebelingsgericht von Wirtshäusern und Restaurants abzuholen. Bei den meisten müsst ihr vorab telefonisch, per Mail oder über Facebook bestellen.

Auch der Radiosender Hitradio Ö3 hat dazu die Aktion „Da Hoam-Shopping“ gestartet. Mit etwas Glück kannst du die Kosten eines Einkaufs, welchen du dir von einem österreichischen Unternehmen liefern lässt, zurückgewinnen.

Falls du gerade nicht in Shoppinglaune bist und trotzdem deinen Lieblingsfriseur oder die kleine Boutique am Eck fördern möchtest, dann besteht immer noch die Möglichkeit Gutscheine bei den jeweiligen Unternehmen zu kaufen.

Wie du siehst, gibt es sehr viele gute Möglichkeiten unseren regionalen Handel zu fördern.
Also #stayathome & #shopregional.

2 Replies to “Shoppen in der Region!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.