Almsee & Ameisstein

Der Almsee liegt im Almtal und ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Du willst dem Altagstrott entfliehen und deine Seele baumeln lassen, dann bist du hier genau richtig.

Der Almsee liegt im oberösterreichischen Teil des Salzkammerguts und liegt am Nordende des Toten Gebirges. Das glasklare Wasser und die entspannte Atomsphäre laden dazu ein die Natur in vollen Zügen zu genießen. Der See steht nun schon mehr als 60 Jahre unter Naturschutz. Ein Sprung ins kühle Nass ist natürlich möglich; um einen klassischen Badesee handelt es sich beim Almsee jedoch nicht.

Der Rundgang startet beim Gasthaus Jagersimmerl und führt rund um das schöne tiefblaue Gewässer. Die Wanderung kann entweder über die Straße am Almbach begonnen werden, wo bald ein Wanderweg über das Südende des Sees führt. Du kannst aber auch die andere Richtung nehmen. Die hölzerne Sitzbänke und zwei Einkehrmöglichkeiten am Südende des Sees laden zum Verweilen ein.

Ameisstein

Der 776m hohe Berg ist leicht zu bezwingen und die Aussicht von oben einfach einzigartig. Ausgangspunkt ist der Parkplatz Ferienhaus „Deutsches Haus“. Von dort aus gehst du hinter dem Gasthaus vorbei und folgst links in den Wald hinauf dem rot-weiß-roten Wegweiser mit der Beschriftung „420 Offensee“. Weiter geht es auf den schmalen Pfad aufwärts bis zur Forststraße. Von hier aus musst du dich bei allen Abzweigungen immer rechts halten und der Forststraße folgen. Sobald der Ziehweg beginnt folgst du diesem ca. 100 Meter bis zu dessen Ende. Es folgt ein mit Steinmännchen markierter Pfad; dieser führt aufwärts zum höchsten Punkt des Ameisstein.

Der Almsee ist ein wunderschönes Ausflugsziel und eignet sich perfekt für einen gemütlichen Sparziergang mit Freunden oder Familie. Falls du dir den einzigartigen Ausblick über den See nicht entgehen lassen willst, empfehlen wir dir eine Wanderung auf den Ameisstein. Gerne kannst du uns in den Kommentaren deine Erfahrungen und Erlebnisse verraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.