Mexiko mitten in OÖ

Mexiko, ein Land voller Mythen, schönen Stränden, leckerem Essen und noch vieles mehr. Im Jahr 2020 kann man diesem Land leider keinen Besuch abstatten, aber dennoch kann man in dem Genuss des leckeren Essens kommen.

Natürlich könnte man auch selber kochen, aber dies ist nicht immer eine Lösung, deshalb stelle ich euch heute ein gutes mexikanisches Restaurant vor.

Das Restaurant trägt den Namen „Habanero“ und befindet sich in Schlierbach. Für mich ist das Ambiente des Restaurants sehr stimmig, nicht zu viel und nicht zu wenig. Man fühlt sich beim Betreten einfach wohl.

Natürlich gibt es hier auch Speisen die man nicht unbedingt mit Mexiko in Verbindung bringt, aber die sind die Ausnahme. Viele Besucher die zum ersten Mal dort sind tun sich bei der Aussprache einzelner Gerichte zwar schwer, aber die nette Kellner helfen hier gerne weiter.

Die mexikanische Küche hat ihren eigenen Geschmack, und dieser Geschmack ist in den Gerichten auch deutlich zu schmecken, und das finde ich auch gut so denn diese Gerichte schmecken, meiner Meinung nach, einfach nur großartig und jeder sollte solche Gerichte mindestens einmal in seinem Leben probieren. Und dieses Restaurant wird euch sicher nicht enttäuschen.

Viele Menschen verbinden mit Mexiko auch noch den berühmten Agaven-Schnaps „Tequila“ obwohl Tequila ist nicht gleich Tequila, und das wird hier auch sehr schnell deutlich. Die Auswahl der verschiedenen Arten ist derartig groß das bestimmt für jeden etwas dabei wäre.

Egal wie lange der Besuch in diesem Lokal dauert eines ist garantiert. Hier bereut man sicher keinen Besuch, und falls doch einmal etwas nicht gepasst hat dann sind alle Mitarbeiter bestrebt diesen Fehler zu beheben. Und diese Eigenschaft ist doch wichtig für ein gutes Restaurant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.